+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Vorläufiger Reisepass / Europass


Allgemeine Informationen

Wenn kurzfristig ein Reisepass benötigt wird und absehbar ist, dass der beantragte Reisepass / Europass nicht rechtzeitig vorliegen wird, können Sie einen vorläufigen Reisepass erhalten. Voraussetzung ist hier, dass Sie Deutscher sind und Ihren Hauptwohnsitz in der Samtgemeinde Hattorf am Harz haben.

Hinweis:
Der Antragsteller muss die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Zuständig für die Antragstellung ist grundsätzlich die Gemeinde des Hauptwohnsitzes. Bei der Antragstellung und bei der Abholung müssen Sie persönlich vorsprechen.

Gültigkeit:
Die Gültigkeitsdauer des vorläufigen Reisepasses / Europasses beträgt ein Jahr. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

 

Welche Unterlagen werden benötigt?
 
  • alter Reisepass, auch wenn er ungültig oder beschädigt ist oder Personalausweis bzw. Kinderausweis / Kinderpass
  • ein aktuelles Lichtbild, Größe 45 x 35 mm, Hochformat, ohne Rand, Haaransatz bis Kinnspitze 20 bis 25 mm, ohne Kopfbedeckung. Der Hintergrund des Lichtbildes muss heller sein als die Gesichtspartie.

 

Welche Gebühren fallen an?
Gebühr vorl. Reisepass

vorläufiger Reisepass

26,00 €

Ausstellung außerhalb der Dienstzeit

52,00 €


Ansprechpartner

Fachbereich II


Frau Koch
Raum E11
Otto-Escher-Str. 12
37197 Hattorf am Harz
Telefon (05584 ) 20912
E-Mail

Kontakt

Samtgemeinde Hattorf am Harz
Otto-Escher-Straße 12
37197 Hattorf am Harz

Telefon: 05584 2090
Fax: 05584 20930

E-Mail:

Notrufnummer Wasserwerk: 0170/5775636

 

Öffnungszeiten
Mo-Fr        08:30 bis 12:30 Uhr
Di              14:00 bis 15:30 Uhr

Do             14:00 bis 17:00 Uhr

 

Sa & So        -

 

Terminabsprachen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich!     

Wappen

Wappen Samtgemeinde

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden