+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Steuertermin 15.05.2020

Samtgemeinde Hattorf am Harz, den 14. 04. 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Corona-Pandemie stellt auch die Samtgemeinde Hattorf am Harz vor große Herausforderungen. Die Aufrechterhaltung grundlegender Daseinsvorsorgeleistungen, insbesondere von Trinkwasserlieferungen und Abwasserentsorgung, ist insbesondere in diesen Zeiten sowohl für die privaten Haushalte als auch für gewerbliche Kunden existenziell.

Die Samtgemeindekasse Hattorf am Harz stellt auch in diesen schwierigen Zeiten den Zahlungsverkehr sicher. Alle Lieferanten erhalten, sofern uns Rechnungen vorliegen, fristgerecht ihre Zahlungen. Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, dass die Samtgemeinde die eigenen Zahlungsverpflichtungen erfüllt und damit einen Teil dazu leistet, dass Handwerker und Unternehmen liquide Mittel erhalten, um auch ihrerseits Zahlungsverpflichtungen erfüllen zu können.

Der Samtgemeinde Hattorf am Harz ist es bewusst, dass es aufgrund von Produktionsausfällen, vorübergehenden Geschäfts- und Firmenschließungen und fehlender Liquidität zu Zahlungs-verzögerungen, wenn nicht gar zu Zahlungsausfällen auch bei Lohn- und Gehaltszahlungen kommen kann. Es ist noch nicht bekannt, wie schnell Ersatzzahlungen wie Kurzarbeiter- und Insolvenzgeld und ggf. auch Sozialleistungen zur Verfügung stehen. Auch wenn davon auszugehen ist, dass voraussichtlich für den Monat März die Zahlungen noch gesichert sind, ist es nicht absehbar, ob diese Zahlungen auch im Monat April noch uneingeschränkt fließen werden.

Seitens des Bundes und der Länder werden z.Zt. Hilfspakete für Unternehmen geschnürt und einfache Möglichkeiten geschaffen, gerade bei den Unternehmenssteuern Zahlungsaufschübe für unmittelbar von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen umzusetzen. Auch für Privatpersonen soll es zusätzliche Hilfen geben.

Die Zahlungsverpflichtungen gegenüber der Samtgemeinde bestehen trotz Corona weiter und werden auch jetzt von der Vielzahl der Bürgerinnen und Bürger pünktlich erfüllt. Wir werden Anfang Mai die Lastschriften für den Steuertermin 15.05.2020 vorbereiten und die zum 15.05.2020 fälligen Gewerbesteuervorauszahlungen, Grundsteuern sowie die Vorauszahlungen für Frisch- und Schmutzwassergebühren bei den Banken einreichen. Fast 90 % aller Bürgerinnen und Bürger haben sich entschlossen, der Samtgemeinde Hattorf am Harz ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen.

Meine Bitte an alle Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde und der in der Samtgemeinde Hattorf am Harz ansässigen Unternehmen:

Sofern Sie der Samtgemeindekasse Hattorf am Harz ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben und Sie absehen können, dass dieses aufgrund fehlender Liquidität wegen der Corona-Pandemie nicht eingelöst werden kann, informieren Sie bitte die Samtgemeindekasse schriftlich oder per Email

(oertel@hattorf-am-harz.de) bis zum 06. Mai 2020, damit die Abbuchung für dieses Quartal ausgesetzt werden kann und zusätzliche Gebühren durch Rücklastschriften nicht erst entstehen.

 

Die Zahlungsverpflichtungen entfallen nicht!

Sind Sie unmittelbar wegen der Corona-Pandemie in Liquiditätsengpässe gekommen und können vorübergehend Ihre zukünftigen Zahlungsverpflichtungen nicht erfüllen, setzen Sie sich bitte mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Samtgemeindeverwaltung in Verbindung, damit eine Lösung z.B. durch einen vorübergehenden Zahlungsaufschub gefunden werden kann. Ich bitte um Verständnis, dass ein vorübergehender Zahlungsaufschub grundsätzlich nicht für Rückstände gewährt wird. Ich bitte auch alle Bürgerinnen und Bürger, die weiterhin leistungsfähig sind, als Teil der Solidargemeinschaft, ihren Zahlungsverpflichtungen fristgerecht nachzukommen.

Seitens der Samtgemeinde Hattorf am Harz werden wir alles versuchen, dass wir auch diese schwierige Zeit gemeinsam überstehen.

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Samtgemeindebürgermeister

 

Rolf Hellwig

 

 

Kontakt

Samtgemeinde Hattorf am Harz
Otto-Escher-Straße 12
37197 Hattorf am Harz

Telefon: 05584 2090
Fax: 05584 20930

E-Mail:

Notrufnummer Wasserwerk: 0170/5775636

 

Öffnungszeiten
Mo-Fr        08:30 bis 12:30 Uhr
Di              14:00 bis 15:30 Uhr

Do             14:00 bis 17:00 Uhr

 

Sa & So        -

 

Terminabsprachen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich!     

Sponsoren Dienstwagen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden